zur Startseite von Welt Rezepte alle Rezepte aus Marions Kochbuch




Tschechische Rezepte



Böhmische Schinkenfleckerl


Tschechische Rezepte lassen sich in die mährische und böhmische Küche unterscheiden, wobei die böhmische Küche bei uns bekannter ist. Besonders Böhmische Knödel, die z.B. zum bekannten Rinderbraten Svickova serviert werden, sind wohl jedem bekannt. Ebenso bekannt sind die ursprünglich aus Österreich stammenden Serviettenknödel, die in Tschechien bzw. der Tschechischen Republik als typische Beilage zu vielen herzhaften Gerichten serviert werden. Auch andere Mehlspeisen, wie z.B. die süßen Liwanzen aus Hefeteig, die gerne mit dick eingekochtem Pflaumenmus, dem Povidla gegessen werden, sind sehr beliebt. Einfache aber sehr schmackhafte Rezepte wie z.B. Böhmische Schinkenfleckerl oder die tschechische Sauerkrautsuppe Zelnacka, die mit Krakauer serviert wird, schmecken besonders herzhaft und werden auch bei uns gerne zubereitet. Bekannt ist auch das sehr leckere tschechische Bier, das von Pilsen aus zum Begriff für ein ganze Gattung von Bier wurde.

 




(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum