zur Startseite von Welt Rezepte alle Rezepte aus Marions Kochbuch




Schweizer Rezepte



Raclette


Die Schweiz ist für Ihre köstlichen Käsegerichte berühmt. Wer kennt nicht das beliebte Käsefondue, oder hat schon mal Raclette gegessen? Bei uns wird Raclette-Käse in Scheiben gegeschnitten und in kleinen Pfännchen unter dem Tischgrill überbacken. In der Schweiz wird dagegen ein großer Raclette-Käse im Stück auf ein spezielles Gestell an den Tisch gestellt. Der Käse wird erhitzt und sobald die obere Schicht anfängt zu schmelzen, wird der cremige Käse mit einem Schaber auf den Teller geschoben. Das ist schon ein appetitanregender Anblick. Schweizer Rezepte werden auch vielfach mit Greyerzer Käse (Gryère) überbacken, wie die Schweizer Käsetorte. Aber auch andere Käsesorten werden zu leckeren Gerichten wie z.B. der Käse-Wähe verarbeitet. Natürlich gibt es auch herrliche Fleischgerichte, wie das berühmte Züricher Geschnetzelte. Berner Rösti sind wohl auch jedem bekannt. Die Schweizer Rezepte werden aber auch durch die Nähe der Schweiz zu Ihren Nachbarländern Italien und Frankreich beeinflußt.

 






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum